online-Forum

Archiv

15.04.2015

Medienzentrum im Haus des Karnevals

Karnevalssitzungen, Rosenmontagszüge, Interviews mit jecker Prominenz und närrische Hintergrundinformationen, das wird im Archiv des WDR seit über 50 Jahren sorgsam gespeichert.

Es sind weit mehr als 300 Videokassetten oder 1,1, km Karneval in Düsseldorf.

 

Diese Materialfülle ist durch die freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem WDR auch bald im Haus des Karnevals verfügbar. Das gesamte Material wird im Laufe der Zeit elektronisch erfasst und multimedial aufbereitet, sodass man die Beiträge in Originallänge oder in Ausschnitten einsehen kann.

Ein herzliches "Danke schön" an den WDR und alle, die ihre Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt haben.

Alle News anzeigen